Udo Schrieber Hausverwaltung 20 Jahre einfach anders
Beirats-Consult
Die Serviceadresse im Internet für Wohnungseigentümer und Weg-Beiräte

Vermögensschaden-Haftpflicht für Verwaltungsbeiräte

Auszug aus dem WEG § 29 Verwaltungsbeirat logo

  1. Die Wohnungseigentümer können durch Stimmenmehrheit die Bestellung eines Verwaltungsbeirats beschließen. Der Verwaltungsbeirat besteht aus einem Wohnungseigentümer als Vorsitzenden und zwei weiteren Wohnungseigentümern als Beisitzern.
  2. Der Verwaltungsbeirat unterstützt den Verwalter bei der Durchführung seiner Aufgaben.
  3. Der Wirtschaftsplan, die Abrechnung über den Wirtschaftsplan, Rechnungslegungen und Kostenanschläge sollen, bevor über sie die Wohnungseigentümerversammlung beschließt, vom Verwaltungsbeirat geprüft und mit dessen Stellungnahme versehen werden.
  4. Der Verwaltungsbeirat wird von dem Vorsitzenden nach Bedarf einberufen.

Schadenmöglichkeit

Der Verwaltungsbeirat empfiehlt zum Beispiel den Wohnungseigentümern die Annahme einer unübersichtlichen und unvollständigen Jahresabrechnung; erteilt falsche Auskünfte; vergißt, bestimmte Wünsche, Anregungen oder Beschwerden der Wohnungseigentümer an den Verwalter weiterzugeben. Den hieraus resultierenden Vermögensschaden könnten die Wohnungseigentümer beim Verwaltungsbeirat geltend machen.

Empfehlung

Abschluß einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Verwaltungsbeiräte durch die WEG. Versichert ist die Tätigkeit als Verwaltungsbeirat nach § 29 Wohnungseigentumsgesetz.

Kosten

Versicherungssumme: EUR 100.000,- für Vermögensschäden
Jahresbeitrag für die ersten 3 Mitglieder:

EUR 120,- zuzüglich Versicherungssteuer *)

Versicherungssumme: EUR 250.000,- für Vermögensschäden
Jahresbeitrag für die ersten 3 Mitglieder:

EUR 210,- zuzüglich Versicherungssteuer *)

Versicherungssumme: EUR 500.000,- für Vermögensschäden
Jahresbeitrag für die ersten 3 Mitglieder:

EUR 360,- zuzüglich Versicherungssteuer *)

Versicherungssumme: EUR 1 Mio.,- für Vermögensschäden
Jahresbeitrag für die ersten 3 Mitglieder:

EUR 540,- zuzüglich Versicherungssteuer *)

für jedes weitere Mitglied

25% aus den o.g. Beiträgen

Selbstbehalt:

10% mindestens EUR 50,-, höchstens EUR 500,-

Laufzeit: jährlich

*) Die Versicherungssteuer beträgt 19%.

Für Rückfragen wenden Sie sich
jederzeit gern an uns:
B r a n d t - A s s e k u r a n z
Versicherungsmakler GmbH

Heidenkampsweg 44, 20097 Hamburg
Telefon: 040 / 25 19 47-11
Telefax: 040 / 25 19 47-20
e-mail: dirk.wunder@brandt-assekuranz.de
Heute: 30.07.2016 22:41:51 (c) 2009 Udo Schrieber  -  Kontakt  -  Impressum